Verglichen mit der „herkömmlichen Abdrucknahme“ bietet der digitale Abdruck viele Vorteile. Da dieser mit Hilfe eines Scanners genommen wird, ist keine Abdruckmasse mehr notwendig. Dieser Vorgang wird somit für Sie als Patienten deutlich komfortabler. Er ist damit angenehmer, ohne fremden Geschmack oder Würgereiz.

Anhand der gewonnenen Bilder wird direkt auf dem Computer ein virtuelles Modell Ihres Gebisses visualisiert. Zudem können die Daten ohne Zeitverlust an das zahntechnische Labor übermittelt werden. Verblüffend gut ist vor allem die Genauigkeit dieser innovativen Methode.